Verdacht auf Kindeswohlgefährdung - was tun? - Impulsseminar

Verdacht auf Kindeswohlgefährdung - was tun? - Impulsseminar

Normaler Preis
€45,00
Sonderpreis
€45,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

In diesem Impulsseminar geht es um einen Überblick über die Vorgehensweise bei einer vermuteten Gefährdung eines Kindes. Was muss ich tun? Wo erhalte ich Unterstützung? Was ist eine ISoFa und wo finde ich diese? Soll ich das Jugendamt informieren?

Diese und andere Fragen werden in diesem Seminar beantwortet. Ziel ist dabei nicht, eine Kindeswohlgefährdung selbst alleine bearbeiten zu können, sondern handlungsfähig zu bleiben und Unterstützungssysteme für das Kind (und sich selbst) zu kennen.


Inhalte

  • Vorgehen bei vermuteter Kindeswohlgefährdung
  • Unterstützungssysteme für Fachkräfte und Eltern


Hinweis

Wir empfehlen dieses Impulsseminar zur Information und Entscheidungsfindung zur Teilnahme an der Zusatzqualifikation zur Fachkraft zum Schutzauftrag von Kindeswohlgefährdung nach §8a SGB VIII.


 

Anstehende Seminare

Webinar - 08.11.2021 (Seminar-Nr. 21.11.53)

Zeitraum und Ort

Mo., 08.11.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Webinar, Webinar

Leitung

Stella Reimers

Stella Reimers

Webinar - 07.03.2022 (Seminar-Nr. 22.03.30)

Zeitraum und Ort

Mo., 07.03.2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Webinar, Webinar

Leitung

Stella Reimers

Stella Reimers

Webinar - 08.06.2022 (Seminar-Nr. 22.06.16)

Zeitraum und Ort

Mi., 08.06.2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Webinar, Webinar

Leitung

Stella Reimers

Stella Reimers