Biografiearbeit als Instrument zur Stärkung der Bindungs- und Erziehungskompetenz

Biografiearbeit als Instrument zur Stärkung der Bindungs- und Erziehungskompetenz

Normaler Preis
€155,00
Sonderpreis
€155,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Bindungs- und erziehungsrelevantes Verhalten entsteht als Ergebnis eines Zusammenspiels von angeborenen Persönlichkeitsmerkmalen sowie erlernten Denk- und Handlungsmustern im Rahmen gemachter Erfahrungen. Ein Großteil unserer Denk- und Handlungsprozesse läuft im Alltag unbewusst ab. Problematisch ist dies, wenn diese nicht zielführend sind, der Entstehung sicherer Bindungen und einer partizipativen Erziehungspraxis im Wege stehen. Über die Biografiearbeit können diese unbewussten, nicht zielführenden Denk- und Handlungsmuster - durch die Erinnerung vergangener Erfahrungen und der Verknüpfung dieser mit Denk- und Handlungsmustern der Gegenwart - bewusst gemacht und dadurch verändert werden. Bei diesem Prozess werden sowohl die individuellen Erfahrungen als auch die gesellschaftlichen und historischen Kontexte rekonstruiert.

Dieses Seminar ist ein Einführungsseminar in die Biografiearbeit. Sie benötigt Zeit, deshalb geht es in diesem Seminar vorwiegend darum, erste Erfahrungen mit der Biografiearbeit als Instrument zu sammeln, damit man es im beruflichen Kontext gewinnbringend nutzen kann. 


Inhalte

  • Notwendigkeit sicherer Bindungen und einer partizipativen Erziehungspraxis
  • Biografiearbeit als Instrument zur Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte
  • Die Rolle der Biografie auf den Entscheidungsprozess
  • Rekonstruktion, Verknüpfung und Reflexion der individuellen und allgemeinen Bindungs- und Erziehungs-Biografie
  • Wahrnehmendes Beobachten als Instrument, um Veränderungsprozesse möglich zu machen


Hinweise

Bringe bitte (wenn möglich) ein Foto aus Deiner Kindheit mit.

Das Seminar ist freiwillig. Jede:r Teilnehmer:in entscheidet eigenständig, inwiefern sie/er sich selbst oder auch anderen gegenüber öffnen möchte.

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Referent:innen:

Jessica Wüstefeld und Referent:innen-Team

 

Anstehende Seminare

Online (live) - 15.05.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2405.243)

Zeitraum und Ort

Mi., 15.05.2024 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Online (live), Online (live)

Kiel - 13.11.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2411.302)

Zeitraum und Ort

Mi., 13.11.2024 von 08:30 bis 15:30 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Knooper Weg 75, 24116 Kiel