Fachkraft für neurobiologische Grundsätze in der Pädagogik
Fachkraft für neurobiologische Grundsätze in der Pädagogik
Fachkraft für neurobiologische Grundsätze in der Pädagogik

Fachkraft für neurobiologische Grundsätze in der Pädagogik

€890,00

Die Zusatzqualifikation zur Fachkraft für neurobiologische Grundsätze in der Pädagogik ist modular aufgebaut. Ein Einstieg ist somit jederzeit und auch ortsunabhängig möglich.

Alle Module werden als Präsenzmodule in Kiel und Hamburg angeboten sowie als Onlinemodule. Teilnehmer:innen haben somit maximale Flexibilität bei der Terminlegung und der Auswahl des Seminarformats. Online- und Präsenzformate sind kombinierbar.

BKindliche Entwicklung fundiert zu verstehen ist entscheidend im Profi-Alltag mit Kindern. Moderne Hirnforschung und Entwicklungspsychologie integrieren neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur kognitiven, emotionalen und sozialen Entwicklung:
Wie entstehen z.B. Angst, Wut oder welchen Einfluss haben Lebensstil und Beziehungserfahrungen auf körperliche und seelische Gesundheit?
Welche Rolle spielen die Gene und Kommunikationsstile?In dieser Seminarreihe werden neues und bekanntes Fachwissen zu diesen komplexen Themen verständlich und praxisorientiert zusammengeführt.

Erfahrene Referent:innen unterstützen beim Transfer in das jeweilige pädagogische Berufsfeld.

Inhalte sind unter anderem:

  • Neurobiologisches Basiswissen zur Arbeitsweise unseres Gehirns:
    Neurone, Hormone, Lebensereignisse und neurobiologische Lernstile
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen (0-11)
  • Emotionales Erfahrungsgedächtnis: Spiegelneurone / Motivationssysteme
  • Epigenetik - 2. genetischer Code: Resilienz / seelische Verletzbarkeit
  • Frühe Risiken durch Regulationsstörungen
  • AD(H)S und Autismus – Neurobiologie zur Entstehung, ressourcenfördernder Umgang mit Risiken und Stärken
  • Kinder in Belastungsstiuationen
  • Ressourcenfördernder Umgang mit Risiken und Stärken

Weitere Informationen