Die "offene Arbeit" - Chance auf Entlastung und mehr Qualität

Die "offene Arbeit" - Chance auf Entlastung und mehr Qualität

Normaler Preis
€145,00
Sonderpreis
€145,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Die offene Arbeit in der Kindertagesstätte beschreibt eine Haltung und Einstellung von Fachkräften im pädagogischen Miteinander mit den Kindern im Bezug zur Selbstbestimmung und Selbstorganisation bei Entwicklungs- und Bildungsprozessen. Dem Fachpersonal kommt im offenen System die Rolle des Beobachters, Zuhörers, Lernbegleiters, Beraters und Unterstützers auf Augenhöhe zu. Ein gut gelebtes Offenes System bietet Möglichkeiten der Entlastung für päd. Fachkräfte mit gleichzeitiger Qualitätssteigerung.

Inhalte

  • Inseln der Lebendigkeit und Freiräume schaffen - Das Spiel und seine Bedeutung
  • Das Bild vom Kind – Weil das Leben mehr als Funktionieren ist
  • Die dialogische Haltung der Fachkräfte
  • Qualitätskriterien für Bildungsräume – Wie sollte ein Bildungsraum gestaltet sein
  • Der Tagesablauf und der Dienstplan im offenen System schaffen Entlastung und steigern die Möglichkeiten ihrer päd. Arbeit
  • Eltern und die offene Arbeit 

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Anstehende Seminare

Online (live) - 06.03.2023 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 23.03.162)

Zeitraum und Ort

Mo., 06.03.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko Akademie Online (live), Online (live)

Leitung

Henrike Holz