Vor der Sprache kommt das Hören - Umgang mit Hörmedien

Vor der Sprache kommt das Hören - Umgang mit Hörmedien

Normaler Preis
€155,00
Sonderpreis
€155,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Podcasts sind beliebt. Hörspiele sind für Kinder ständig verfügbar. Hörangebote in Form von Hörbüchern und -spielen können für Kinder schon ab dem 2.Lebensjahr eine Bereicherung sein, speziell mit Sachthemen zur Wissenserweiterung. Tonie, Tigerbox und Hörbert haben längst Einzug in die Kinderzimmer gehalten. Aber was ist ein gutes Hörspiel, in welchem Alter? Und welche Möglichkeiten gibt es, selbst kreativ zu werden? Da die Technik bei akustischen Medien einfach ist, können selbst im Kindergarten schon eigene Hörspiele erstellt werden. Auch eignen sich die Medien dazu, Kindern nicht deutscher Muttersprache mit Anerkennung zu begegnen.


Inhalte

  • Die Bedeutung des Hörens für den Spracherwerb
  • Funktion des Hörsinns
  • Was ist Zuhörbildung?
  • Vorstellung der Stiftung Zuhören
  • Geräusche wahrnehmen
  • Möglichkeiten der Tonaufnahme in der Kita
  • Herstellen eines Hörspiels


Hinweis

Bitte eigenes Smartphone für die Erstellung eines Hörspiels bereithalten.

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Referent:innen:

Kurt-Helmuth Eimuth und Referent:innen-Team

 

Anstehende Seminare

Online (live) - 09.12.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2412.047)

Zeitraum und Ort

Mo., 09.12.2024 von 08:45 bis 15:45 Uhr
Pädiko Akademie Online (live), Online (live)