Der Emotion Scham offen begegnen

Der Emotion Scham offen begegnen

Normaler Preis
€155,00
Sonderpreis
€155,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Scham ist eine machtvolle Emotion, die wir alle kennen. Trotzdem fällt es uns häufig schwer, einen guten Umgang mit ihr zu finden. Sie zeigt sich nur selten in ihrer unmaskierten Form, sondern versteckt sich hinter Abwehrmechanismen wie Wut oder Flucht. Dabei sind schamvolle Erfahrungen wertvoll für die menschliche Entwicklung. Wir wollen uns Zeit nehmen, um uns damit zu beschäftigen, was Scham eigentlich ist, was sie bewirkt und wie wir einen konstruktiven Umgang mit ihr finden können.

Inhalte

  • Wie entsteht Scham und welche Funktion hat sie?
  • Auswirkungen unerkannter Scham
  • Unterschied zwischen Scham und Beschämung
  • Schamabwehr im Kita-Alltag, z.B. im Gruppengeschehen mit den Kindern oder in Elterngesprächen
  • Die Scham als Wächterin der menschlichen Würde
  • Wie können wir in würdevollen Begegnungen Entwicklungen ermöglichen?
  • Auswirkungen eines offenen Umgangs mit Scham auf den beruflichen Alltag

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Referent:innen:

Jessica Rodehorst und Referent:innen-Team

 

Anstehende Seminare

Online (live) - 05.06.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2406.118)

Zeitraum und Ort

Mi., 05.06.2024 von 08:45 bis 15:45 Uhr
Pädiko Akademie Online (live), Online (live)

Kiel - 07.10.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2410.112)

Zeitraum und Ort

Mo., 07.10.2024 von 08:45 bis 15:45 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Knooper Weg 75, 24116 Kiel