Kinderarmut - Eine Herausforderung für Kinder und Fachkräfte


Ort: Online (live)
Umfang: 8 UE (ganztägig)
Beginn: 13.05.2024
Preis:
Sonderpreis€155,00

Beschreibung

Ein soziokulturelles Vielfaltsmerkmal, welches zu Benachteiligungen von Kindern führt, ist Kinderarmut, die in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Studien zeigen, dass Kinderarmut als Lebenslage, mit deutlich schlechteren Bildungschancen verbunden ist. Dies zeigt sich auch in Kindertagesstätten: fehlende Essensgeldzahlungen, Auffälligkeiten im Sprach- oder Arbeitsverhalten. Stattdessen geringe, soziale Aktivität oder fehlende Gesundheitsvorsorge. Das Seminar zeigt praxisbezogen Möglichkeiten des Umgangs mit Kinderarmut und schlechten Bildungschancen auf der Grundlage konkreter Fallbeispiele aus Deinem Arbeitskontext, sei es U3, Kita oder Grundschuldbetreuung.

Inhalte

  • Definition von Kinderarmut im soziokulturellen Kontext 
  • Wandel des Arbeitsbegriffs, Stigmatisierung 
  • Wahrnehmungsfilter: Das Kind IST nicht die Armut!
  • Materielle, kulturelle , soziale und gesundheitliche Folgen von Armut
  • Differenzierung innerpsychische Armut und materielle Armut
  • Fokussierung auf den inneren Reichtum der Kinder, trotz Armut (Mind-Body-Konzept, Somatic experiencing, traumapädagogische Ansätze)
  • Erlebbare und erfahrbare Tools erproben - Armutsmindset auflösen

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Referent:innen:

Bijou Heyer, Heidemarie Götting, Kevin Matiszent, Marion Bischoff und Referent:innen-Team

 

Anstehende Seminare

Online (live) - 13.05.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 2405.219)

Zeitraum und Ort

Mo., 13.05.2024 von 08:45 bis 15:45 Uhr
Pädiko Akademie Online (live), Online (live)

Weitere empfohlene Angebote

Zuvor angesehen