Kräuterpädagog:in (Zusatzqualifikation)

Kräuterpädagog:in (Zusatzqualifikation)

Normaler Preis
€990,00
Sonderpreis
€990,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Diese Fortbildung richtet sich an alle Pädagog:innen, die sich fundierte Kenntnisse über Wildkräuter und Heilpflanzen wünschen, um diese im KiTa-Alltag anzuwenden. Theorie-Wissen (z.B. über Verwechslungsgefahren, rechtliche Rahmenbedingungen und pflanzliche Inhaltsstoffe) und Praxis-Wissen kommen zusammen. Es wird viel selbst gemacht und ausprobiert. Durch die Verteilung der Seminartage über das ganze Jahr, können Fragen aus dem Alltag beantwortet und die Pflanzen in allen Jahreszeiten erlebt werden.


Inhalte

  • Einführung in die rationale Phytotherapie und rechtliche Informationen Qualität von Heilpflanzen (Sammeln, Trocknen, Aufbewahren)
  • Wildkräuter finden und bestimmen im Frühling und Spätsommer, Verwechslungsgefahr, Botanik und Lebensräume
  • Wildkräuterküche (drinnen und draußen), Konzepterstellung und Umsetzung in der eigenen Einrichtung
  • Phytotherapie in der Kinderheilkunde
  • Pflanzen zur Wundheilung
  • Kräutermärchen, Historisches, Mythologisches Basteln mit Heilpflanzen
  • Naturkosmetik selber herstellen
  • Spiele und Events mit Heilpflanzen


Abschluss

Zertifizierung durch die Pädiko Akademie (staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung).


Hinweis

Zur Entscheidungsfindung und Information zu der Qualifikation empfehlen wir das Impulsseminar Wildkräuter im Frühling mit Kindern entdecken.

 

Anstehende Seminare

Wisch - 13.05.2022 (Seminar-Nr. 22.05.07)

Zeitraum und Ort

Fr., 13.05.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Do., 23.06.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Fr., 24.06.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Do., 08.09.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Fr., 09.09.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Do., 03.11.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Fr., 04.11.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ferien- und Seminarhof Wisch, Am Moor 7, 24217 Wisch

Leitung

Amely Gräfin Platen

Stella Reimers