Neurobiologie von Lernen durch Beziehungen

Neurobiologie von Lernen durch Beziehungen

Normaler Preis
€195,00
Sonderpreis
€195,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen Information und Austausch über beziehungsorientierte neuronale Netzwerke, die intuitiv aktiv sind: Die Spezial-Nervenzellen Spiegelneurone machen Lernen am Modell und Teilhabe an der Gemeinschaft möglich. Sie sichern die Basis des Zusammenlebens durch intuitive Wahrnehmung, die wir zu persönlichen Lernprozessen und dem Leben in Gemeinschaft nutzen. Das Gleiche trifft auch auf Alltagstätigkeiten/Hobbys zu, die im Laufe der Evolution zu Bestandteilen unseres Motivationssystems wurden. Diese Prozesse zu (er)kennen, befähigt Profis noch selbstverständlicher sie zur Unterstützung von Lern- und Entwicklungsprozesse zu nutzen.


Inhalte

  • Spieglein, Spieglein im Gehirn - Nervenzellen zum Mitfühlen
  • Neurobiologische Motivationssysteme und kulturgewordene Natur – Erkenntnisse über ganz normale Alltagbeschäftigungen und deren positiver neurobiologisch-basierter Wirkung


Hinweis

Vor der Teilnahme an diesem Seminar empfehlen wir für Einsteiger:innen die vorherige Teilnahme an der eintägigen Fortbildung Erkenntnisse aus der Hirnforschung - Einführungstag.

 

Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Dieses Seminar ist Bestandteil folgender Qualifikationen und Zusatzqualifikationen:

 

Referent:innen:

Birgit Papendorf, Kevin Matiszent und Referent:innen-Team

 

Anstehende Seminare

Kiel - 27.09.2023 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 23.09.28)

Zeitraum und Ort

Mi., 27.09.2023 von 09:15 bis 16:15 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Knooper Weg 75, 24116 Kiel

Kiel - 26.09.2024 - 8 UE (ganztägig) (Seminar-Nr. 24.09.30)

Zeitraum und Ort

Do., 26.09.2024 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Knooper Weg 75, 24116 Kiel