Rolle und Haltung in der pädagogischen Fachberatung - Qualifikationskurs

Rolle und Haltung in der pädagogischen Fachberatung - Qualifikationskurs

Normaler Preis
€195,00
Sonderpreis
€195,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Fachberater:innen nehmen in ihrem Berufsumfeld eine besondere Rolle ein. Sie befinden sich im Spannungsfeld unterschiedlicher Herausforderungen des Teams, des Trägers, der Einrichtung. Eine professionelle pädagogische Haltung bildet die Grundlage für die Handlungsfähigkeit im Berufsalltag von Fachberater:innen.

Mitunter wird diese Handlungsfähigkeit jedoch durch unterschiedliche Anforderungen beeinträchtigt. Gerade in solchen Situationen kann uns eine bewusste innere Haltung Stabilität geben, indem sie uns als innerer Kompass Orientierung für unsere Entscheidungen und Handlungen bietet. Die Reflexion dieses inneren Kompasses dient daher als Ansatzpunkt, um durch Selbstreflexion neue Ressourcen für den Arbeitsalltag zu entwickeln. 

Im Rahmen dieses Seminars soll es den Teilnehmer:innen möglich sein, neue Blickwinkel einzunehmen, die eigene Professionalität positiv wahrzunehmen sowie das persönliche Profil zu schärfen. Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, zwischen Ihrer Haltung und ihrer Rolle zu unterscheiden und zu erkennen, wo Unterschiede/Diskrepanzen sind.


Inhalte

  • Auseinandersetzung mit persönlicher Haltung in der pädagogischen Fachberatung
  • Rollenselbstverständnis
  • Rollenerwartung
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Selbstmanagement und Arbeitsfeldorganisation
  • Rollenvorbilder
  • Persönliche Potentiale
  • Reflexion und Bewusstwerden hilfreicher und hinderlicher Einstellungen


Hinweis

Dieses Modul ist Bestandteil der Qualifikation Fachberater:in für Kindertagesstätten und kann einzeln gebucht werden. Das Seminar kann bei späterer Teilnahme an der Gesamtqualifikation (innerhalb von 3 Monaten) angerechnet werden.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Es muss eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich, davon mindestens zwei Jahre in einer Kindertageseinrichtung, vorliegen. Pädagogische Fachberater:innen, die vor dem 31. Dezember 2020 nachweislich als Fachberater:in tätig waren, fallen unter einen Bestandsschutz und bilden die Ausnahme zu den oben genannten Qualifikationsvoraussetzungen. Für die Tätigkeit der pädagogischen Fachberatung in Kitas außerhalb von Schleswig-Holstein gelten evtl. andere Voraussetzungen. Bitte erkundige Dich bei der in Deinem Bundesland zuständigen Behörde.

PC-Grundkenntnisse und eine Offenheit gegenüber digitaler Datenverwaltung wird vorausgesetzt.


Folgende Unterlagen benötigen wir

  • Nachweis über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich, davon mindestens zwei Jahre in einer Kindertageseinrichtung


Hinweis

Stärke Dein berufliches Netzwerk als Führungskraft im pädagogischen Berufsfeld und melde Dich an für unser kostenfreies Netzwerktreffen für Leitungskräfte. Neben kurzen Impulsbeiträgen zu aktuellen Themen erwartet Dich ein spannender Austausch mit Leitungskräften aus ganz Deutschland. 

 

Anstehende Seminare

Kiel - 17.12.2022 (Seminar-Nr. 22.12.10)

Zeitraum und Ort

Sa., 17.12.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Kiel

Leitung

Astrid Lamaack

Kiel - 09.12.2023 (Seminar-Nr. 23.12.04)

Zeitraum und Ort

Sa., 09.12.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Kiel

Leitung

Astrid Lamaack

Online (live) - 18.02.2023 (Seminar-Nr. 23.02.42)

Zeitraum und Ort

Sa., 18.02.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Webinar, Online (live)

Leitung

Denise Alwardt

Hamburg - 13.05.2023 (Seminar-Nr. 23.05.29)

Zeitraum und Ort

Sa., 13.05.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie im Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43 , 22769 Hamburg

Leitung

Denise Alwardt

Online (live) - 26.11.2022 (Seminar-Nr. 22.11.86)

Zeitraum und Ort

Sa., 26.11.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Webinar, Online (live)

Leitung

Denise Alwardt