Organisationskommunikation und Konfliktgespräche - Qualifikationskurs

Organisationskommunikation und Konfliktgespräche - Qualifikationskurs

Normaler Preis
€290,00
Sonderpreis
€290,00
Normaler Preis
Ausgebucht
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Führungskräfte in pädagogischen Einrichtungen sind jeden Tag mit vielfältigen Kommunikationssituationen konfrontiert. Denn jede Gemeinschaft, die arbeitsteilig ein gemeinsames Ziel verfolgt (jedes Team), benötigt als grundlegendes Element die Kommunikation zur Verfolgung des Auftrags/Organisationszwecks. Pädagogische Arbeit im Besonderen ist Beziehungsarbeit, die sich gemeinsam im Moment der Begegnung mit den Klienten oder zu betreuenden Personen gestaltet. Insbesondere hier ist die Kommunikationsfähigkeit DAS wesentliche Element.

Als Leitung ist man darauf angewiesen, dass man von den Mitarbeitern an der Basis ehrliche Rückmeldungen hinsichtlich des Arbeitsgeschehens erhält, um dementsprechend richtige Entscheidungen ableiten und treffen zu können. Welche Aspekte muss eine Leitung also etablieren und vorleben, um eine Vertrauenskultur wachsen zu lassen, dass Mitarbeiter sich trauen, offen zu kommunizieren?

Im Rahmen dieses Seminars werden klassische Kommunikationsmodelle vermittelt und unterschiedlichste Persönlichkeitstheorien/-typen mit entsprechenden Kommunikationsmustern werden vertieft behandelt. In diesem Zusammenhang werden Konfliktdynamiken aufgezeigt, unterschiedliche Gesprächssituationen vorgestellt sowie Lösungen in Einzel- und Gruppenarbeiten erarbeitet.


Inhalte

  • Kommunikationsmodelle
  • Gesprächstechniken
  • Grundlagen der Körpersprache
  • Konfliktentstehung und Konfliktgespräche
  • Umgang mit "schwierigen" Gesprächen
  • Team- und Organisationskommunikation


Hinweis

Dieses Modul ist Bestandteil der online-Qualifikation zum/zur SozialfachwirtIn und kann einzeln gebucht werden. Das Seminar kann bei späterer Teilnahme an der Gesamtqualifikation (innerhalb von 24 Monaten) angerechnet werden.


Teilnahmevoraussetzungen

Staatlich anerkannte ErzieherInnen, SozialpädagogInnen oder Personen mit einer vergleichbaren Ausbildung mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung. PC-Grundkenntnisse und eine Offenheit gegenüber digitaler Datenverwaltung wird vorausgesetzt.


Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Nachweis über Berufserfahrung im pädagogischen Bereich

 

Anstehende Seminare

Hamburg - 17.12.2021 (Seminar-Nr. 21.12.02)

Zeitraum und Ort

Fr., 17.12.2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 18.12.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie im Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43 , 22769 Hamburg

Leitung

Daniela Kock

Daniela Kock

Hamburg - 24.06.2022 (Seminar-Nr. 22.06.22)

Zeitraum und Ort

Fr., 24.06.2022 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 25.06.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie im Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43 , 22769 Hamburg

Leitung

Daniela Kock

Daniela Kock

Hamburg - 16.12.2022 (Seminar-Nr. 22.12.04)

Zeitraum und Ort

Fr., 16.12.2022 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 17.12.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie im Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43 , 22769 Hamburg

Leitung

Daniela Kock

Daniela Kock

Webinar - 26.11.2021 (Seminar-Nr. 21.11.61)

Zeitraum und Ort

Fr., 26.11.2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 27.11.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Webinar, Webinar

Leitung

Nadine Schröder

Nadine Schröder

Kiel - 17.12.2021 (Seminar-Nr. 21.12.04)

Zeitraum und Ort

Fr., 17.12.2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 18.12.2021 von 09:00 bis 16:30 Uhr
Pädiko Akademie Kiel, Kiel

Leitung

Silja Ullrich