Jutta Daum

Jutta Daum

Erziehungswissenschaftlerin (M.A.), langjährige Berufserfahrung in heilpädagogischer Beratung und Begleitung von Familien (Frühförderung), Aufsicht und Beratung von Kita-Trägern, Qualitätsentwicklung von Kitas zu Familienzentren. Ehemals Mitarbeiterin einer Hochschule im Studiengang Frühkindliche Bildung, freiberufliche Referentin für Frühpädagogik. Weiterbildung in Familientherapie, Multiplikatorin für die Qualität im Situationsansatz sowie für den Kinderperspektivenansatz.

  • Partizipation im Krippenbereich
  • Frühkindliche Bindung schaffen und stärken
  • Von Elternrecht bis Aufsichtspflicht
  • Eingewöhnung in die Krippe und Tagespflege
  • Mit Eltern wertschätzend kommunizieren
  • Erkenntnisse der Bindungsforschung für die U3-Arbeit
  • Erziehungspartnerschaft - Wie geht das überhaupt?
  • Ungewöhnliche Familienkonstellationen verstehen